Lesewoche im Körnerkiez | sprachparcours
2447
post-template-default,single,single-post,postid-2447,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Lesewoche im Körnerkiez

Lesewoche im Körnerkiez

Die vergangene November-Woche (11.-15.) stand ganz im Sinne des Lesens an der Konrad-Agahd-Schule. Schüler*innen der ersten und zweiten Klassen besuchten Kitas im Kiez, um dort Bücher zu präsentieren und daraus vorzulesen.

Unter anderem wurde die Fabel „Der Rabe und der Fuchs“ vorgestellt und anschließend von den Kindern nachgespielt. Auch haben die Schüler und Schülerinnen stolz ihre Schulrucksäcke präsentiert und erzählt, was sich darin befindet: eine Brotbüchse mit gesundem Essen, eine Federmappe mit angespitzten Stiften und viele tolle Hefte. Die Kitakinder haben gespannt gelauscht und erfahren, was sie zum Schulstart erwartet. Dann waren sie an der Reihe und konnten zeigen, was sie können: So sangen sie voller Inbrunst gemeinsam Lieder – natürlich passend zur Jahreszeit: „Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da, Er bringt uns Wind, hei hussassa! Schüttelt ab die Blätter, Bringt uns Regenwetter. Hei hei hussassa, der Herbst ist da!“