Kofferkonzert im Körnerkiez | sprachparcours
2359
post-template-default,single,single-post,postid-2359,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Kofferkonzert im Körnerkiez

Kofferkonzert im Körnerkiez

Am Montag, den 20. Mai, haben zwei Musiker*innen der Berliner Philharmoniker Grundschüler*innen und Kitakindern aus dem Körnerkiez bei ihrem sogenannten Kofferkonzert auf eine musikalische Reise mitgenommen.

Sie berichteten von ihrem Alltag als Berufsmusiker*innen und stellten ihre Instrumente – die Geige und die Oboe – vor. Aus vier Kiez-Kitas und aus den 1. Klassen der Konrad-Agahd-Grundschule waren die Kinder in der Turnhalle der Schule zusammengekommen, um zu lauschen, munter Fragen zu stellen und natürlich auch ein bisschen zu tanzen.

Weitere Infos zu den Kofferkonzerten: https://www.berliner-philharmoniker.de/education/projekte/kofferkonzerte/